Zahlungsarten: Wie unterstütze ich die einhörner am besten?!

Keiner hat damit gerechnet, aber es hat sich durchgesetzt.. das Internet!

Neben Suchmaschinen als schnelles Nachschlagewert und diversen Social Media Plattformen für’s immer up-to-date sein, brachte es auch das Online-Shopping mit sich.

Auch wir einhörner dürfen aktuell täglich rund 14 (Leute, da geht doch hoffentlich noch was, oder?!) Online-Käufer in unserem Webshop begrüßen! Mit Freude, denn schließlich bleibt hier auch das meiste Geld hängen, was wir dann wieder rum hoffentlich bald in unsere Fairstainability Vision reinvestieren können.

Aber aufgepasst! Auch hier lauern versteckte Gebühren!
Und zwar ist es bei eurem Einkauf super wichtig, für welche der Zahlungsarten ihr euch entscheidet.

Klar, Paypal und amazon payments machen die Kaufabwicklung super einfach und schnell, aber wusstet ihr, dass uns jede Transaktion über diese beiden Zahlungsarten 0,35 € + 1,9 % vom Rechnungsbetrag kostet?!
Beispiel: Es ist Sonntagabend… die Kondome sind alle.. mist! Also schnell ab zu www.einhorn.my den Jahresvorrat für unschlagbare 35 € abstauben. Ein Klick auf den Paypalbutton und uns einhörnern bleiben von den 35 € nur noch 33,98 € , da 1,02 € (35 *1,09 % + 0,35 €) dafür an Paypal als Gebühr abgedrückt werden müssen. Und davon gehen dann nochmal die Versandkosten runter. WUMMS.
Ok klar, 1,02 € klingt jetzt erstmal nicht viel, aber wenn man von 250 Bestellungen pro Monat via Paypal und amazon payments ausgeht und das hochrechnet sind’s auf einmal schon 255 €. Also 127,50 € die in unser Fairstainability Projekt fließen könnten.
Und jaaa.. Paypal bietet euch auch zusätzlich den Käuferschutz.. aber mal ehrlich.. wir sind keine dubiosen ebay-Verkäufer. Ihr könnt uns vertrauen.. einhorn-Ehrenwort!

Wenn ihr nicht wollt, dass Drittpersonen an eurem Geld mitverdienen, dann entscheidet euch für den Kauf auf Rechnung, SEPA Lastschrift oder Vorkasse.
Und wenn ihr uns einen riesen Gefallen tun wollt, dann nehmt am liebsten SEPA Lastschrift, da uns jeder Überweisungseingang 0,30 € kostet. Einzüge via SEPA Lastschrift nur 0,20 € .. und wir haben sogar 25 Freiposten! 😉
Wir treiben auch keinen Schabernack mit euren Daten oder ziehen zu viel ein oder so.. das Einzige, was vllt. mal passieren kann ist, dass der Einzug des Geldes länger als 7 Werktage dauert.
Und achtet bitte darauf, dass euer Konto ausreichend gedeckt ist!!! Ansonsten kommen Rücklastschriftgebühren über 6 € und mehr auf uns zu!

Wem das zu heikel ist, kann immer noch via Vorkasse oder Rechnung bestellen. Aber bitte haltet die 14-tägige Zahlungsfrist ein.. wir einhörner sind noch klein und Liquidität ist für uns meeega wichtig. Außerdem erspart ihr mir dann eine menge Arbeit. Wer nämlich nicht rechtzeitig zahlt, wird von mir mit 2 netten süßes Erinnerungsmail bombadiert und wenn das nichts hilft, kommt gleich noch ein nicht mehr ganz so netter Brief hinterher. B**** better have our money! 😉

Achja, wen es interessiert.. hier die aktuelle Verteilung der meist genutzten Zahlungsarten (Daten Januar-Mai 2016):

Zahlungsarten

Also.. es liegt an euch! Nur mit eurer Hilfe können wir unsere Visionen schnellstmöglich umsetzen! 🙂

Share this madness:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.