Einhorn ist GOTS zertifiziert! GOTS ist der Global Organic Textile Standard. Er steht für eine ökologische und sozial verantwortliche Herstellung textiler Produkte und ihrer Ausgangsmaterialien (wie zum Beispiel unserer Binden, Slipeinlagen und Tampons aus Bio-Baumwolle).

In Malaysia und Thailand arbeiten wir mit den Partnern in der Lieferkette (Richter Rubber Technology, Phattalung Latex und 30 Kautschukbauern, aus dem Distrikt Rattaphum) an der Umsetzung der Fairstainability-Ziele zusammen.

B Corp ist eine globale Bewegung von Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Welt zum Positiven zu verändern: “Using Business as a Force for Good”. Zertifizierte Unternehmen arbeiten nach Stakeholder Ansatz und übernehmen Verantwortung über finanzielle Kennzahlen hinaus. Seit September 2016 sind wir zertifiziertes B Corp Unternehmen. Yeah.

 

PSU

Um die Bewegung von sozialem Unternehmertum groß zu machen, haben Philip und Waldemar den Entrepreneur’s Pledge gegründet. Die Unterzeichner des Entrepreneur’s Pledge – allesamt erfolgreiche Unternehmer – versprechen, ein soziales und nachhaltiges Unternehmen zu gründen und die Gewinne zur Hälfte in den sozialen oder ökologischen Sektor zu reinvestieren.

Wir wollen die  Biodiversität schützen – vor allem in der Anbauregion unseres Kautschuks. Biodiversity in Good company ist ein Verbund von Unternehmen, die sich für den Schutz der Biodiversität einsetzen. Ziel ist es, den dramatischen Verlust an Ökosystemen, Arten und genetischer Vielfalt aufzuhalten. In dem Verbund können wir Kräfte bündeln und voneinander lernen.

Hier ist unser 1. Fortschrittsbericht seit unserer Mitgliedschaft bei Biodiversity & Good Company.

Dr. Sara Bumrungsri von der  Prince of Songklar University in Hat Yai  forscht seit Jahren zu nachhaltigem Kautschukanbau und wie man in den Kautschukanbauregionen die Biodiversität fördern kann.

Gemeinsam mit ihm und unseren 2 lokalen Consultants erarbeiten wir mit einer Gruppe von 30 Bäuerinnen und Bauern einen Agroforestry-Standard.

Send
bioRe

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland ist die Anlaufstelle für das Thema Social Entrepreneurship in Deutschland. SEND baut Brücken zu Akteuren aus der Wohlfahrt, Politik und Wirtschaft.

Für unsere Periodenprodukte arbeiten wir mit der bioRe® zusammen.  Sie haben es sich zum Ziel gemacht, die nachhaltigste Baumwolle herzustellen, die es am Markt gibt. Wir waren vor Ort auf ihren Feldern in Tansania und können nur sagen: Das ist keine Baumwolle, sondern tatsächlich eine ziemliche Traumwolle. Sie ist nicht nur bio sondern auch ziemlich fair.

 

Im diffusen Baumwollmarkt hat die Marke bioRe® mit ihren Gütesiegeln das Ziel, den Konsumenten eine neutrale, vertrauensvolle Orientierung zu bieten. Für alle, die echte Bio-Baumwolle und fairen Handel wertschätzen.