Schonmal von Fairstainability gehört? Uns einhörnern ist das unheimlich wichtig. Es treibt uns sogar jeden Tag an auf unserer Mission mit veganen Kondome die Welt ein bisschen besser zu machen. Was bedeutet das jetzt aber genau? Und wer hat das Wort Fairstainability eigentlich erfunden? Waldi klärt euch in auf (hihi – ja klar).   Erfahre […]




Zwei Monate war ich jetzt in Malaysia. Endlich konnte ich dort hin, wo die einhorn Kondome geboren werden. Alles mal live sehen, worüber ich hier in Berlin am Schreibtisch schon so viele Stunden getüftelt habe. Prozesse, Partner und deren Arbeit verstehen  Wir wollen ja gucken, wie wir vor Ort die größte Wirkung erzielen können. Das […]


Ich habe mich mal wieder mit einer Expertin unterhalten. Diesmal Antje Ahrends, Leiterin der “Genetics & Conservation” Abteilung des Royal Botanic Garden Edinburgh. Ich war über einen Artikel in der National Geographic auf sie aufmerksam geworden und habe sie zu ihren sozio-ökologischen Erkenntnissen zum globalen Kautschukanbau befragt. einhorn: Liebe Frau Ahrends, Sie sind Leiterin der […]


Wow crazy, wie die Zeit vergeht. Jetzt ist genau Halbzeit meines zwei monatigen Fairstainability – Aufenthalts in Malaysia. Ich hatte ein übergeordnetes Ziel: Plantage finden, die offen für unseren Ansatz ist und natürlich Fairstainability Check (ink. Ökologischer Analyse). Vielleicht habt ihr es mitbekommen. Wir hatten bereits hatten bereits eine Partnerplantage und schon vieles entschieden. Hier […]


Unser Fairstainability Fazit zu nachhaltigem Kautschuk Tja und was heißt das jetzt für uns? Weiß nicht, was würdet ihr für Schlüsse ziehen? Wir werden auf jeden Fall jetzt erst mal nicht um die 5000 Euro für eine Zertifizierung ausgeben, die aus Fairstainability-Sicht nicht mal perfekt geeignet ist. Wir haben uns dafür entschieden noch mal tiefer […]



Wir überarbeiten gerade das Verpackungsdesign. Auf unserer Kondom-Chipstüte soll natürlich etwas zu Fairstainability stehen. Und ich soll den Text sexy, informativ, ehrlich und witzig machen - auf gerade mal vier Zeilen. Super Aufgabe. Momentan prangt das Fairstainability-Logo auf der Verpackung. Hier sind 10% angezeigt. Das sollte unseren Kunden vor allem zwei Dinge zeigen. 1. Wir [...]


Oh bald ist Februar zu Ende und ich hatte mir geschworen vorher noch ein Fairstainability Beitrag zu posten. (Na ok eigentlich hat mich Waldemar freundlich darauf hingewiesen, dass ich mal wieder was posten sollte.) Die neue Fairstainability Webseite ist online. Ihr könnt jetzt ein bisschen mehr lesen, welche Vision hinter einhorn steht, was es mit [...]

Der Klimavertrag von Paris wird als Meilenstein gefeiert. 196 Staaten haben sich darauf geeinigt, die globale Erwärmung auf deutlich unter 2° C zu begrenzen. Um das zu erreichen müssen wir noch viel tun. So weit, so gut. Aber was hat das mit einhorn zu tun? Vor allem die Wirtschaft soll in Zukunft weniger klimaschädliche Gase [...]

Wir bei einhorn nehmen uns selbst nicht zu ernst aber umso ernster ist unsere Vision: ein faires und nachhaltiges Wirtschaftssystem. Eigentlich sind wir begeisterte Unternehmer mit dem Glauben, dass ein funktionierendes Wirtschaftssystem allen mehr Wohlstand, Gesundheit und Zufriedenheit bescheren kann. Leider hat die jüngste Vergangenheit gezeigt, dass die Wirtschaft und ihre Spielmacher in vielen Fällen […]


Auf dem Weg zu einem fairstainable Kondom stehen wir ganz am Anfang. Wir gehen gerade die ersten Schritte. Aber ähnlich wie ein Kind, das laufen lernt, müssen wir viel lernen. Aber von wem? Wer weiß, was Fairstainability für ein Kondom genau heißt? Im Bereich Soziales/Fairness ist das Ziel klar: faire Löhne und Arbeitsbedingungen, Sozialversicherungen, Vereinbarkeit […]


Klar, wir wollen gut zu Mensch und Umwelt sein und das auch entlang der Wertschöpfungskette, auch darum geht es bei Fairstainibility. Es gibt unzählige Studien und Ansätze für Nachhaltigkeitsthemen in globalen Lieferketten (hier nur einige Beispiel von den großen Organisationen: Ethical Trading Initiative, Value Chain Development for decent work von der ILO, The organic business […]


Dear Philanthropists, I am a 32-old entrepreneur who has started up some digital companies. However, like the majority of founders still striving to build a unicorn business, I decided for my next try to build a unicorn venture, to build it as a social entrepreneur. First of all, I’m not happy with many developments in […]